BEI BISSENDORF-HOLTE WAR NICHTS ZU HOLEN!       

TV Bissendorf-Holte – HSG Rhumetal 35:26 (20:12) Nach entspannten 250 Autobahn-Kilometern erreichten wir Bissendorf bei Osnabrück. Dort kam es dann zum verabredeten Wiedersehen mit dem Trainer des Silvester Cup B-Turnier Siegers SV Eicken „Rappel“, Maik Rapczinski. Vor dem Spiel gab es für die Jungs und mitgereisten Fans den kleinen traditionellen Snack am Bus und wir …

weiterlesen..

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsg-rhumetal.de/bei-bissendorf-holte-war-nichts-zu-holen/

Wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt liegen gelassen

SV Schedetal Volkmarshausen – HSG Rhumetal 22:19 (12:11) Am vergangenen Samstag waren wir zu Gast bei der SV Schedetal Volkmarshausen. Trotz erneut knapper personeller Ressourcen versuchten wir mit einem positiven Gefühl zu starten. Verstärkt durch Anni Gräber aus der 2. Mannschaft und durch Rückkehrerin Tanja Wilfer ließen wir uns auch von einem schnellen Rückstand nicht …

weiterlesen..

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsg-rhumetal.de/wichtige-punkte-im-kampf-um-den-klassenerhalt-liegen-gelassen/

Auch wir können gewinnen

JSG Duderstadt/Landolfshausen 2 – HSG Rhumetal 2 12:13 (5:6) Am 18.01.20 starteten wir um 18 Uhr in die eigentliche Saison im ersten Auswärtsspiel gegen Duderstadt. Nach der nicht so erfolgreichen Vorrunde wurden die Mannschaften neu eingeteilt und wir spielen nun in der Regionsklasse. 10 Mädels wollten nun endlich die ersten 2 Punkte mit nach Hause …

weiterlesen..

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsg-rhumetal.de/auch-wir-koennen-gewinnen/

1. Herren hat etwas gut zu machen

Heimspiel!!!! Am kommenden Wochenende steht ein weiteres Heimspiel an! Diesmal ist der Tabellenführer der SG Börde Handball zu Gast und gleichzeitig ist es der Start in die Rückrunde! Nachdem man am letzten Wochenende eine schmerzhafte Niederlage gegen die Reserve aus Nienburg hinnehmen mussten, will die Mannschaft natürlich Wiedergutmachung leisten. Während der Trainingseinheiten im Laufe der …

weiterlesen..

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsg-rhumetal.de/1-herren-hat-etwas-gut-zu-machen/

1. Herren mit Heimniederlage! Das tat weh!

1. Herren – HSG Nienburg 28:32 (14:17) Am vergangenen Sonntag trat unsere 1. Herren zum letzten Spiel der Hinrunde an. Man empfing das Schlusslicht, die Reserve der HSG Nienburg. Von Anfang zeigten beide Mannschaften, dass sie über schnellen Handball überzeugen wollten und so die zwei Punkte auf der Habenseite verbuchen wollten. Bis zum 10:10 konnte …

weiterlesen..

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsg-rhumetal.de/1-herren-mit-heimniederlage-das-tat-weh/

Erneute Heimniederlage

HSG Rhumetal – SG Zweidorf/Bortfeld 22:36 (8:17) Am vergangenen Sonntag lieferten wir uns ein Duell gegen den Tabellenzweiten SG Zweidorf/Bortfeld. Wir starteten stark dezimiert in die Partie. Zwei wichtige Rückraumspielerinnen fielen aus und auch auf der Rechtsaußenposition waren wir dezimiert. Gleich zu Anfang ließen wir gute Chancen liegen und konnten nicht unsere Fähigkeiten abrufen. Die …

weiterlesen..

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsg-rhumetal.de/erneute-heimniederlage/

Bericht 36. Harz Energie Silvestercup B-Turnier: Eickener SV setzt sich erneut durch und gewinnt zum 4. Mal das Turnier

Am zweiten Tag des diesjährigen Silvestercups setzte sich erneut der Eickener SV durch. Insgesamt gestaltete sich das B-Turnier in den Gruppenspielen als deutlich ausgeglichener als das am Vortag ausgetragene A-Turnier. Gleich im ersten Turnierspiel überraschte die heimische Vertretung gegen die HSG Schoningen/Uslar/Wiensen mit einem hart erkämpften 11:10. Hierbei überzeugte vor allem Eike Kreitz, der bereits …

weiterlesen..

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsg-rhumetal.de/bericht-36-harz-energie-silvestercup-b-turnier-eickener-sv-setzt-sich-erneut-durch-und-gewinnt-zum-4-mal-das-turnier/

Bericht 36. Harz Energie Silvestercup A-Turnier: GSV Eintracht Baunatal setzt sich durch

Hochklassiger Handballsport zum Jahresbeginn erfreute die rund 300 Zuschauer in der Katlenburger Burgberghalle am 04. Januar 2020. „Gute Stimmung, toll organisiertes Turnier, wir kommen gerne wieder“ äußerten sich die Spieler der Siegermannschaft Eintracht Baunatal. Aber der Reihenfolge nach: in den Vorrundenspielen setzten sich die favorisierten Mannschaften durch. Bis auf das letzte Spiel, in dem sich …

weiterlesen..

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsg-rhumetal.de/bericht-36-harz-energie-silvestercup-a-turnier-gsv-eintracht-baunatal-setzt-sich-durch/

JMSG-WJD HSG Rhumetal/HSG OHA Einlaufkids bei der MT Melsungen

Zum Abschluss des Handballjahres 2019,  kurz vor der Handball-EM 2020, hatten die Spielerinnen der JMSG HSG Rhumetal/ HSG OHA ein besonderes Highlight. Die Handwerkskammer Kassel hatte es 15 Spielerinnen ermöglicht mit den Spielern der MT Melsungen am 2. Weihnachtstag einzulaufen. Am Vormittag ging es also in Begleitung von Trainern/ Betreuern Jürgen Oehne, Lena Sacher und …

weiterlesen..

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsg-rhumetal.de/jmsg-wjd-hsg-rhumetal-hsg-oha-einlaufkids-bei-der-mt-melsungen/

„Die Spielpläne stehen fest …“

Nur wenige Tage nach dem Jahreswechsel 2019/20 findet in der Katlenburger Burgberg-Sporthalle der 36. Handball-Silvestercup als erstes großes Handball-Event in der Region Südniedersachsen statt. Am Sonnabend, 4. Januar, ertönt pünktlich um 12.00 Uhr der Anpfiff zum ersten Spiel des A-Turniers. Bereits zwei Stunden früher, um 10.00 Uhr wird am Sonntag, 5. Januar, das erste Spiel …

weiterlesen..

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hsg-rhumetal.de/die-spielplaene-stehen-fest/