«

»

Sep 18

Beitrag drucken

2. Damen mit erster Saisonniederlage

Erste Heimniederlage der Saison

2. Damen – SV Münden/Schedetal 19:22 (8:10)

Mal wieder mit neuer Formation ging es gegen den Mitfavoriten aus Münden in das zweite Heimspiel der Saison. Gleich zu Beginn des Spiels stand die Abwehr gut und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Im Angriff konnten zunächst die Lücken in der offenen Gästeabwehr genutzt werden. Doch mit zunehmender Spieldauer zeigte sich das entscheidende Manko an diesem Tag: die Chancenverwertung. Immer wieder wurden beste Einwurfmöglichkeiten nicht genutzt und so konnte sich Münden durch leichte Ballgewinne zwischenzeitlich auf bis zu drei Tore absetzen. Kiara Freckmann zeigte sich als echte Verstärkung und fand immer wieder Lücken in der Gästeabwehr, doch auch sie scheiterte wiederholte Male an der gegnerischen Torfrau.

Zu Beginn der zweiten Hälfte entwickelte sich ein sehr zähes Spiel. Trotzdem konnten wir auf 10:11 verkürzen. Doch Münden setzte sich erneut einige Tore ab. Bei 14:18 kam endlich einmal das nötige Tempo in die Aktionen der Heimsieben und beim Stand von 18:19 drei Minuten vor Schluss schien zumindest ein Punkt möglich. Doch die Auszeit der Gäste unterbrach den Lauf und Münden setzte sich erneut ab und entschied das Spiel zu ihren Gunsten.

Es spielten: Denise Sindram; Steffi Fahlbusch 2, Sabine Lüdecke 2, Julia Deppe 2, Kiara Freckmann 3, Helen Strasburger, Julia Feike, Alexandra Ehrlich 4, Charlotte Deppe 1, Sandra Wertheim-Ronge, Jule Bertram 1, Vero Schlüter, ClaudiaSchwarz 4

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsg-rhumetal.de/2-damen-mit-erste-saisonniederlage/