«

»

Okt 04

Beitrag drucken

34. Silvester Cup 2018

Das Teilnehmerfeld für das diesjährige A-Turnier steht nun fest. Vier Drittligisten und der Titelverteidiger aus der A-Jugend Bundesliga bilden ein gutklassiges Turnier.

Die Füchse wollen ihren Titel verteidigen. Dies dürfte bei der diesjährigen Konkurrenz schwer werden.

Neben den Füchsen kommen auch die HF Springe, mit Nils Eichenberger, sowie der Drittligist aus unserer Nachbarschaft, Northeimer HC. Zudem haben die Magdeburg Youngster zugesagt, bei denen Lukas Diedrich spielt. Aus dem Westen versucht das erste Mal der klangvolle Name GWD Minden sich bei unserem Silvester Cup.

Drei Mal Bundesliganachwuchs, das kann sich sehen lassen!

Mit dem Eickener SV, der SG Spanbeck-Billingshausen, dem MTV Moringen und unserer Reserve ist auch das B-Turnier schon gut besetzt.

Wir freuen uns auf tolles Event am 6./7. Januar in der Burgberghalle.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://hsg-rhumetal.de/34-silvester-cup-2018/